Tag Archives for " Pausen "

In 5 Schritten zu mehr Fokus UND Gelassenheit

Willkommen zum neuen VLOG!  

Gestalte gern aktiv diesen Bereich mit. Denn er ist für DICH gemacht! Nenne mir Deine Themenwünsche, Fragen, und ich binde sie gern mit ein.

Das heutige Thema ist superwichtig für ALLE: Mit oder ohne Familie, Berufstätigkeit oder Zuhause, in einer Partnerschaft oder nicht.

Wie schaffst Du all das, was Du auf Deiner Liste hast, ohne dass Du völlig fertig und ausgebrannt bist: Dafür habe ich für Dich meine „5 Schritte zu mehr Fokus UND Gelassenheit“ zusammengetragen. Nur so gelingt mir, mehr in weniger Zeit zu schaffen, und das ohne Erschöpfung und ohne mich selbst aufzureiben.

Die Lösung ist wie immer ganz einfach und naheliegend. Du brauchst nur ein besseres Konzept von …

Lerne die besten "17 Methoden zur Stressbewältigung" kennen!

Sobald Du das Video gesehen hast, würde ich gerne von Dir hören.

Welchen Tipp kannst Du gleich umsetzen? Hast Du schon mal Dich erschöpft und von Deinem Alltag völlig zermartert gefühlt? Was hast Du dann unternommen? Was hast Du verändert?  Hinterlasse einen Kommentar und lass es mich wissen.

Bitte teile Deine Gedanken und Ideen direkt in den Kommentaren mit, und gern so detailliert wie möglich. Denn so viele unglaubliche Seelen können von Dir inspiriert werden. Deine Geschichte könnte genau das sein, was jemand anders braucht, um für sich selbst eine positive Veränderung gestalten zu können.

Vielen Dank, dass Du ein Teil hiervon bist und mit Deiner Stimme diese Community stärkst und ermutigst. Es ist so wichtig und macht so viel mehr aus, als Du ahnst.

Lass nicht zu, dass Dein Alltag und die täglichen Verpflichtungen Dich erschöpfen und entmutigen. Hole Dir immer wieder Inspiration, um Dich selbst zu stärken und zu motivieren. Denn Du bist das volle Leben. #ichbindasvolleLeben

Mit so viel Liebe,

Deine Leyla❤️

AlltagArbeitenErschöpftKrisenMamaPausenPlanenSelbstliebeSocial-MediaStressTanzen

5 Tipps zur Produktivität

Ich weiß, ich weiß, manchmal schafft man es einfach nicht seine To-Do-Liste abzuarbeiten. Dann verliert sich die schöne Morgenmotivation und man selbst ist völlig gefrustet…

Schluss damit! Lass uns diese einfachen, aber sicheren Methoden zur Produktivität einsetzen. So schlicht und alltäglich sie sich lesen, so wenig überraschend sie wirken mögen, ergeben sie wirklichen Sinn doch nur mit ihrer Umsetzung. Indem Du sie in Praxis und in Aktion verwandelst, machst Du aus ihnen echte angewandte Techniken, Deine eigenen Techniken. Erst so kannst Du auch ermessen, wie wenig banal sie sind.

1. 5 or Less

Schau Dir Deine To-Do- Liste an: welche Aufgaben kannst Du innerhalb von 5 Minuten erledigen? Dann konzentriere Dich auf diese Aufgaben: Schreib die Mail, ruf an oder räum endlich Deine Tasche auf. Wenn Du diese kürzeren Einheiten/Punkte erledigt hast, kannst Du Dein Erfolgsgefühl dafür nutzen, die anderen, vielleicht längeren Aufgaben
anzugehen.

2. Räum endlich auf

Räum endlich Deinen Schreibtisch auf! Denn Du verlierst ansonsten den Überblick über all Deine Zettelwirtschaft. Ich merke selbst, wie unaufgeräumt ich in meinem Geist bin, wenn um mich herum das Chaos wütet. Probier es mal aus!

3. Kind, Du brauchst mehr Schlaf!

(So, jetzt höre ich mich endgültig an wie meine Ma 🙂 Gönn Dir den Schlaf, den Du brauchst. Dein Geist ist klarer und schärfer, wenn Du ausgeschlafen bist. Was gibt es für eine schönere Gewohnheit, als gemütlich und genug zu schlafen?

4. Have a break!

Gönn Dir Pausen. Du brauchst nach 90 Minuten Konzentration 10 Minuten Pause. Und verbringe Deine Mittagspause nie am Schreibtisch. Geh kurz raus. Durch die räumliche und geistige Veränderung entsteht häufig ein Perspektivenwechsel, der dadurch zu mehr Produktivität beiträgt.

5. Social Media-Tabu

Glaub mir, Du wirst kein Social Media-Mobbing erleben, wenn Du ganz bewusst weniger online bist. Keiner muss 24 Stunden 7 Tage die Woche erreichbar sein. Die digitale Abstinenz bringt Dir mindestens 4-5 Stunden mehr Zeit in der Woche. Das hört sich viel an? Ja, ist es auch, und das ist kostbare Zeit, wenn Du Deinen Zielen näher kommen willst.

Lieben Gruß,
Leyla

5-Minuten-RegelAufräumenPausenProkrastinierenSchlafenSocial-MediaStress